Verkehrskonzepte mit Bürgerbeteiligung

| News

Am 14.09.2020 gab es die Bürgerwerkstatt zum "Interkommunlen Verkehrskonzept Niederbarnimer Flußlandschaft" in der Grundschule Birkenwerder. Auch das gleichzeite "kommunale Verkehrskonzept Birkenwerder" war durch die beauftragte Firma vertreten.
Anwesend waren 17 Bürger*innen (davon 2 von der SPD-Fraktion in der GVV) von ca. 8'000 Einwohner*innen, also eine Beteiligung von ca. 0,2 Prozent.
Problematisiert wurde die fehlerhafte Verteilung der analogen Fragebögen durch die Post (etwa 50% der Anwesenden hatte keinen Fragebogen erhalten).
Spannend war auch die Frage, ab wann die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung (Fragebogen, Bürgerwerkstätten und Onlinebefragung) überhaupt repräsentativ sind.

Wer einen Fragebogen erhalten möchte (bis 10.10.2020, Komplexität knapp unter Steuerklärung oder Elterngeldantrag) schaut hier: https://befragung.ggr-planung.de/
Für die Onlinebefragung hier klicken (bis 15.10.2020): https://www.buergerbeteiligung.de/ivk/index